Intelligentes Haus / Smart Home in Stufen

Aus Technik und Haus

Wechseln zu: Navigation, Suche

Beim intelligenten Haus oder Smart Home spricht man auch gerne vom vernetzten Haus oder vom automatischen Haus.

Die Frage ist: Wo fängt man an, wie geht man vor? Kann man das Smart Home auch in mehr oder weniger kleinen Schritten umsetzen oder muss man Alles auf einmal machen.

Das nachfolgende Schaubild zeigt Ihnen die verschiedenen Stufen der Umsetzung.

Stufen beim Einbau automatische Rollläden im intelligenten Haus

Natürlich kann man das Smart Home oder intelligente Haus auch in einem Schritt umsetzen. Dann sollte man sich aber vorher fragen was man will.

Wenn man nicht ganz viel Geld für "elektrische Eisenbahn spielen" ausgeben will, sollte man an erster Stelle einmal ermitteln was man will:

  • Mit Smartphone und Multimedia Repräsentieren.
  • Das Haus Barrierefrei machen.
  • Das Haus sicherer gegen Einbrecher machen.
  • Über Sensoren schnell über Wassereinbruch, Rauch oder Feuer informieren,
  • Mehr mit Multimedia oder Licht.
  • Anwesenheit simulieren.
  • Energie sparen.
  • Usw.

Intelligentes Haus / Smart Home: Das TUHSM: Technik und Haus Modell

TUHSM: Technik und Haus Smart Modell

Einen Bericht zu Funksteuerungen bei automatischen Rollladen finden Sie im Beitrag: Funkfernsteuerung elektrische Rollladen

Persönliche Werkzeuge