Gitter für Kellerfenster und Nebengebäude

Aus Technik und Haus

Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Gitter vor Kellerfenster und Nebengebäude sichen das Haus

Gitter gelten seit Menschengedenken als Basissicherung zum Schutz gegen Gewalt oder zum Sichern. Solange Menschen handwerklich tätig sind wurden Gitter in vielfältigen Formen hergestellt. Gitter sind auch eine der stärksten Einbruchsicherungen, die man am Haus anbringen kann.

Kellerfenstergitter sollen Einbrecher abschrecken, einen Einbruch verhindern oder erschweren.

Deswegen werden Gitter vor allem an schlecht einsehbaren Stellen wie Kellerfenster, Souterainwohnungen, Einliegerwohnungen zur Sicherung gegen Einbrecher eingebaut. Die Aufgabe von Kellerfenstergitter ist vor allem die Klaukids oder Gelegenheitseinbrecher von Ihrem Tun abzuhalten. Halten die Kellerfenstergitter mindestens 5 min einem Einbruchversuch stand verhindern sie in der Regel den Einbruch weil Einbrecher sich wegen der Gefahren dann eher ein anderes Objekt suchen.

Anforderungen an Gitter vor Kellerfenster und Nebengebäude

  • Stabil
  • flexibel in der Größe
  • Witterungsbeständig
  • leicht zu montieren
  • Demontage für Wartungsarbeiten sollte möglich sein

Die Gitterstäbe sollen weiter so eng zusammen stehen, so dass vor allem bei Kellerfenstergitter die Klaukids nicht zwischen den Stangen durchsteigen können.

Dabei ist die Biegesteifigkeit von Gittern wichtig.

Rundstäbe sind biegesteifer als 4 Kant - Material, Quadratische 4 - Kantstangen sind stabieler als Flachstahlgitter.

Kellerfenstergitter selber machen

Kellerfenstergitter

Alle Gitter verfügen über :

  • Gitterstange mit eingebauter Rollstange, die Rollstange dreht sich beim Ansägen.
  • Stabile Stahlkonstruktion der Seitenteile und Gitterstäbe, Pulverbeschichtung oder alternativ feuerverzinkt, * wetterbeständig,
  • TÜV-geprüfte Sicherheit.
  • Montage durch Verschraubung mit Sicherheitsschrauben.


Kellerfenstergitter: Bestandteile

Gitterstäbe für Kellerfenstergitter

Das Bild unten zeigt eine Gitterstange bei der der Endstopfen entfernt und die Rollstange zum Kürzen ausgezogen wurde.

Gitterstab mit innenliegender Rollstange


Durch individuelles Ablängen kann das Gitter den unterschiedlichsten Fensterbreiten angepasst werden.

Seitenteile für Kellerfenstergitter

Die Sträb Seitenteile für Einzelstreben oder für die Sicherheitsgitter werden einfach angedübelt und schon ist Ihre Kellerfenster gesichert.

Seitenteil zur Aufnahme der Rollstange


Gitterbaukasten für Kellerfenstergitter

Gitterbaukasten für Fenster im Keller und für Arbeitsräume Hier finden Sie eine Auswahl der Standardgittervarianten im Gitterbaukasten. Alle Gitter können miteinander kombiniert werden.


Gitteroberflächen im Gitterbaukasten

Fertiggitter im Gitterbaukasten

Kellerfenstergitter Securix Classic

Die Kellerfenstergitter Securix Classic gibt es in den Maßen: 70 cm Breite und 36 cm Höhe, 110 cm Breite und 36 cm Höhe, 150 cm Breite und 36 cm Höhe,

110 cm Breite und 50 cm Höhe,

Gitterbaukasten


Weitere mechanische Sicherheit für Ihr Haus

Neben den Kellerfenstergitter gibt es noch weitere mechanische Sicherheit für Wohnungen und Häuser.

Diese sind:

Persönliche Werkzeuge